Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Gestern, am 18. hatte Micro$oft ja zu einer streng geheimen Konferenz aufgerufen, von der die Beteiligten scheints am Sonntag noch nicht mal wussten, wo sie stattfinden sollte. Gut, jetzt is sie Geschichte, und was Micro$oft da so vorgestellt hat, lässt mich recht positiv in die Zukunft sehen.

Micro$oft-eigene Tablets ...
Einmal mit ARM/Win8RT, als Android/iOS Konkurenz
und
einmal mit Intel/Win8 als Ultrabook Konkurenz

Diese Tablets werden dann quasi wie bei Google die Nexus-Serie wohl DIE Refenztablets sein.

 Die Bretter, und was sie können:

  Surface Windows RT Surface Windows 8 Pro
Prozessor: NVIDIA Tegra-basierter ARM-Chip Intel Core i5 (Ivy Bridge)
Gewicht: 676 Gramm 903 Gramm
Dicke: 9,3 Millimeter 13,5 Millimeter
Display: 10,6-Zoll ClearType HD kapazitiver Touchscreen 10,6-inch ClearType Full HD (1080p) kapazitiver Touchscreen
Batterie: 31.5Wh 42Wh
Anschlüsse: microSD, USB 2.0, Micro HD Video, 2x2 MIMO Antenne microSDXC, USB 3.0, Mini DisplayPort, 2x2 MIMO Antenne
Software: Windows RT + Office Home & Student 2013 RT Windows 8 Pro
Zubehör: Touch Cover, Type Cover, VaporMg Case & Stand Touch Cover, Type Cover, VaporMg Case & Stand, Stylus mit Palm Block
Speicher: 32GB / 64GB 64GB / 128GB
Preis: noch unbekannt noch unbekannt
Verfügbarkeit: Herbst 2012 nach Herbst 2012

 

Werbevideo zum M$ Surface

Kleines "HandsOn" bei der Veranstaltung

 

Und nun zu den Details:
Micro$oft legt scheints großen Wert auf "Usability" - Es gibt für die Tablets 2 "intelligente" Hüllen:
Eine mit integierter "intelligenter" SensorTastatur mit 3 mm Dünne ("Dicke" will ich nicht mehr wirklich tippen) die per Magnet (Wie übrigens auch der Stylus der Pro-Version) ans Tablet andocken.
Und das immerhin nur 5mm dicke Cover mit mechanischer Tastatur für Leute, die gerne auch ein Feedback beim Tippen haben.
Micro$oft hat in den Covers einen Beschleunigungsmesser integriert. Dadurch kann die Tastatur beim zurückklappen des Covers automatisch deaktiviert werden.
Weiters gibts Spielereien wie: Das farbliche Design von Win8 passt sich an die Farbe der gewählten Tastatur an ...

anschluss

 

 

Auch der Strom- und Daten-anschluß wird übrigens magnetisch geregelt.

Ob da von Apple oder Funfactory abgeguckt wurde, will ich aber nicht beurteilen *g*.

 

Auf jeden Fall werden die äußeren der insgesammt 5 Pins zur Stromversorgung genutzt, der innere Anschluß soll lt. Patentschrift optisch sein, und wird somit wohl div. Geschwindigkeitsrekorde brechen.

 

 

Diskutiert diesen Artikel im Forum (12 Antworten).